Anzuchtwissen

_________________
Aussaat - worauf muss ich achten?

 Schaue ich mir gekaufte Samentüten an, sind sie voll gut aussehender, grüner Pflanzen mit dicken, saftigen Früchten daran. Im Frühling träumt man von frischem Grün, denn wenn man aus dem Fenster schaut trifft häufig nur einheitliches Grau auf die Netzhaut. Dann öffnet man diese wunderbar blühende, grün strahlende Tüte und darin befinden sich kleine, braune Krümel, aus denen diese Pflanzen werden sollen. Das kann doch nicht sein!
Wenn ich es nicht besser wüsste, würde ich zurück zum Händler gehen und die Tüten reklamieren. Ehrlich! Das, was drauf steht, ist nicht drin!

Der Händler würde unverständlich gucken und... ja, was würde er sagen?
weiterlesen



_________________
Anzucht-kleine Gewächshäuser

Wenn es draußen noch nicht so warm ist, ist ein Frühbeet oder Gewächshaus gut für die Babypflanzenaufzucht. Bei Manufaktum wurde ich fündig. Durch das Glas heizt sich der kleine Raum schnell auf, bringt die Pflanzen auf die richtige Temperatur zum Keimen und schützt im März noch vor Gevatter Frost. Aufpassen muss man bei allen Gewächshäusern allerdings, dass die Pflanzen gut belüftet werden, denn sonst bildet sich schnell Schimmel und das will man den Pflanzen nicht schon im zarten Alter von ein paar Tagen antun. Meine bisherige Erfahrung zeigt, dass die Pflanzen tatsächlich schneller wachsen.

weiterlesen




_________________
Gewächshäuser für den Balkonkasten einfach selber bauen

http://www.meinbalkon.blogspot.de/2014/03/anzucht-gewachshaus-fur-den.html
 Pflanzen brauchen zum Keimen meist höhere Temperaturen und "gespannte Luft", d.h. hohe Luftfeuchtigkeit. Dann fühlen sie sich wohl, sprießen munter und wir erfreuen uns jeden Tag an den kleinen, grünen Keimen, die sich tapfer aus der braunen Erde erheben. Wenn die Anzucht nicht in der Wohnung erfolgt sondern direkt auf dem Balkon gesät werden soll, habe ich hier einen kleinen Tipp. Es handelt sich dabei um eine wirklich praktische Sache, die ich dieses Jahr entdeckt habe.

weiterlesen





 _________________
Gekaufte Pflanzen oder Saatgut?

Immer wenn ich eine fertig gezogene Pflanze kaufe, habe ich ein schlechtes Gewissen. Wie faul und ungeduldig ist das denn? Es zeigt die Hast und Hetze unserer viel zu schnellen, burn-out-gefährdeten Zeit. Es ist wie auf den Knopf drücken und schon ist etwas da, die Spannung nicht aushalten können, eilig und schnell etwas haben wollen, es nicht ertragen können eine lange Zeit darauf zu warten...


zum Post





_________________
Aussaat - Wer die Wahl hat, hat einen Plan 

Besonders die Zeit der Aussaat bietet viele Möglichkeiten und führt zu einem Abwägen von Für und Wider. Dies gilt ganz sicher für Gärtner mit einem großen Stück Land aber noch viel mehr für den Balkonbauern, der gerade mal ein paar Quadratmeter zur Verfügung hat. Es gibt eine Fülle an Möglichkeiten und viel zu wenig Platz.

weiterlesen


_________________
Die Klonarmee - Pflanzenvermehrung durch Stecklinge

Einige Pflanzen kann man durch Klonen vermehren. Dazu schneidet man ihnen ein Arm oder Bein ab, steckt es in die Erde und es wächst eine neue Pflanze, die genetisch identisch ist. Das nennt man vegetative Vermehrung. Zeitlicher und materieller Aufwand hält sich in Grenzen. Alles was man braucht ist die gesunde Mutterpflanze, ein scharfes Messer, kleine Töpfe, gesammelte Marmeladengläser und (wenn möglich) Anzuchterde.

Weil ich meine Erdbeerminze (Foto links) verschenken möchte ohne meine Pflanze weg zu geben, habe ich mich in letzter Zeit eingelesen und es ausprobiert. Das hat sich gelohnt, denn die Stecklinge wachsen an. Zu Ehren der Stecklinge also dieser Post.




_________________
Sexualkundeunterricht für Pflanzen (Pflanzenvermehrung) 

Haben Pflanzen eigentlich Sex? Na klar! Können Pflanzen auch Babys kriegen?
Na klar! Hat das was mit Bienchen und Blümchen zu tun? Na klar!

Die Frage der Pflanzenvermehrung stellt sich, wenn...

...man eine Pflanze verschenken möchte, man aber leider nur ein Exemplar besitzt.
...die Pflanzen einjährig sind und man genau diese Sorte im nächsten Jahr wieder kultivieren möchte.

weiterlesen



_________________
Pflanzen online kaufen?

Warum sollte man Pflanzen im Internet bestellen? Das ist doch doof, wenn sie in einem dunklen Karton von rauhen Männerhänden durch die Gegend geschmissen werden, halb zerdeppert ankommen und dann, aufgrund dieses traumatischen Erlebnisses, halb zerknickt, mit hängenden Köpfen und traurigen Blättern ihr Dasein fristen.

Nachdem ich über Minze gelesen hatte, bekam ich Lust eine Erdbeerminze und eine Schokoladenminze auf dem Balkon zu beheimaten.  Erdbeerminze soll tatsächlich nach Erdbeeren...


weiterlesen


_________________
F1 - Fluch und Segen

F1- Damit ist nicht die Taste auf der Computertastatur gemeint und auch nicht die Formel Eins. Es geht vielmehr um Saatgut, das mit dieser Bezeichnung versehen ist. Ich habe mich schon oft gefragt, was "F1" bedeutet: Ist es etwas Gutes oder Schlechtes und was soll der Balkongärtner damit anfangen?


weiterlesen






_________________
Braucht man wirklich einen Pikierstab?

Man braucht nicht viele Werkzeuge auf dem Balkon: Eine Schaufel, eine Schere, eine Gießkanne und das war es dann auch schon. Wie ist es mit einem Pikierstab? Ist dieses Utensil wirklich nötig?
Man braucht nicht viele Werkzeuge auf dem Balkon: Eine Schaufel, eine Schere, eine Gießkanne und das war es dann auch schon. Wie ist es mit einem Pikierstab? Ist dieses Utensil wirklich nötig?

weiterlesen

Keine Kommentare:

Kommentar posten